Sie sind hier: Startseite » Mein Thermomix®

TM6 - der "Alleskönner"

Meine Erfahrung mit dem Vorwerk Thermomix®

Er revolutioniert die Küchenarbeit, weil er in einzigartiger Weise die Funktionen von mehr als 12 einzelnen Küchenmaschinen verbindet und eine schnelle und gesunde Zubereitung von Speisen und Getränken in einem Gerät ermöglicht.



Mein Thermomix® kann fast alles und das unglaublich schnell:

NEU: Anbraten
NEU: Karamellisieren
NEU: Fermentieren
NEU: Sous-vide-Garen
NEU: Slow Cooking
Dampfgaren
Emulgieren
Kneten
Kochen
Mahlen
Kontrolliertes Erhitzen
Mixen
Rühren
Schlagen
Vermischen
Wiegen
Zerkleinern

Er kocht, gart und spült sich fast von selbst.


Das moderne Design passt in meine Küche.
Fazit: Die schnelle und einfache Handhabung macht ihn mir zum unverzichtbaren Partner in meiner Küche.
Im Betrieb läuft der Thermomix sehr leise, da der Motor ohne Lüfter zurecht kommt und der Schall nach hinten abgeleitet wird.
Die starke Geräuschentwicklung beim Teigkneten entfällt.

Die Messer
Die Messer Drehen links herum zum schonenden Rühren oder rechts herum zum Zerkleinern und Pürrieren.

Im Turbogang wird es etwas intensiver, jedoch nur für Sekunden.
Wie bei Stufe 10 arbeitet der TM6 hier mit bis zu 10.700 Umdrehungen. [mehr zur Technik]

Der Touchscreen-Display ist vor Staub und Flüssigkeiten geschützt.

Sehr nützlich ist die Anzeige der jeweiligen Temperatur.

Der Gareinsatz ist sehr leicht zu reinigen und besteht aus lebensmittelechtem Kunststoff mit Lotoseffekt

Die Heizung ist im Topfboden eingebaut, der Topf kann komplett mit dem Messer in die Spülmaschine gestellt werden!

Der Rühraufsatz ist fest und robust und hat zum Herausnehmen oben eine Verdickung.
Bei eingesetztem Rühraufsatz muss man den Messbecher umdrehen.

Angenehm und gut zu handhaben ist der Mixtopf selbst.
Der Mixtopf hat 10% mehr Volumen als der TM31, heißt 2.2 l Fasssungsvermögen.
Durch den glatten Boden und die Breite des Mixtopfes ist das Reinigen mit der Turbostufe ein Kinderspiel.
Ebenso lassen sich Teige noch leichter herausnehmen.

Die Anordnung der Messer ist sehr gut durchdacht:
Da die vier Schneiden in unterschiedlichen Höhen angeordnet sind, entgeht ihnen nichts, alles wird perfekt zerkleinert.

Mit dem Linkslauf.....
des Messers werden besonders empfindliche Lebensmittel wie Nudeln, Fisch, Spargelspitzen oder Suppeneinlagen schonend gerührt ohne zerkleinert oder beschädigt zu werden. Mit dem Rechtslauf werden Lebensmittel je nach Wunsch unterschiedlich stark zerkleinert - mit frischen oder gefrorenen Zutaten ganz schnell, ganz einfach!

Die langsame Sanftrührstufe.....
rührt die Speisen wie von Hand.

Mit der patentierten Knetteigstufe gelingen alle Hefeteigzubereitungen blitzschnell.

Besonders interessant finde ich das Dampfgaren mit dem Varoma. Alltags- wie auch Sterneküche ist so im Handumdrehen schnell und lecker selbst gezaubert.

Kalt: Aus dem TM6 kommt das beste Eis. Alles wird cremig zart.

Jede Art von Dessert ist schnell hergestellt und die Zubereitungen von Cremes mit Gelatine sind unproblematisch. Endlich Bayerische Creme ohne Gelatinestückchen!!

... und die Zabaglione....hmmm!!

Wer ihn hat, gibt ihn nicht wieder her.